Zur Startseite

Ausgleich der Wirbelsäule

für rüstige und aktive Senioren

Vorwiegendes Sitzen führt oft zu chronischer Anspannung im Bereich der Wirbelsäule. Dies kann den körperlichen Allgemeinzustand erheblich beeinträchtigen. Gelangt unsere Wirbelsäule in einen ausgeglichenen Zustand, so stärkt dies nicht nur unser körperliches, sondern auch unser seelisches Gleichgewicht.

Der Ausgleich der Wirbelsäule arbeitet mit dem Energiesystem des Körpers. Dabei werden entsprechende Energiezentren sanft berührt. Blockaden und Anspannung können sich so lösen und körperliche Prozesse freier ablaufen.


Die Wirkung

Gesunde und rüstige Senioren nutzen die tiefe Entspannung, die dabei entsteht, zum Erhalt ihrer Gesundheit. Kranke nutzen sie zur Harmonisierung körperlicher oder seelischer Spannungszustände und zur Ergänzung medizinischer und therapeutischer Maßnahmen.

Die Wirkung eines Ausgleichs der Wirbelsäule zeigt sich häufig in einem verbesserten körperlichen und seelischen Wohlbefinden.


Der Ablauf

Der Ausgleich der Wirbelsäule findet im Einzeltermin, bei voller Bekleidung und im Liegen oder Sitzen statt.

Die Anwendung ist schmerzfrei und hat keinerlei Nebenwirkung. Sie bietet Zeit für ein Gespräch, und dauert je nach Bedürfnis 30 oder 45 Minuten.

Das sollten Sie wissen

Ein Ausgleich der Wirbelsäule ersetzt nicht den Besuch eines Arztes oder Therapeuten. Und ebenso ersetzt keine medizinische oder therapeutische Behandlung einen Ausgleich der Wirbelsäule.

Der Ausgleich der Wirbelsäule ist keine Leistung der Krankenkassen.


Flyer Ausgleich der Wirbelsäule

Flyer Ausgleich der Wirbelsäulezoom