Zur Startseite

Hörtraining bei Schwerhörigkeit

Das Mundus-Hörtraining bietet Erwachsenen mit Schwerhörigkeit, Tinnitus und AD(H)S die Möglichkeit der Hörregeneration.

Es basiert auf modernsten neuro-biologischen Erkenntnissen der Lern- und Verhaltensforschung.

Kennen Sie das ?

  •  Sie müssen im Gespräch öfter nachfragen, weil Sie Ihren Gesprächspartner nicht genau  verstanden haben.
  •  In Gesprächsrunden strengt es Sie an, dem jeweils Sprechenden zuzuhören.
  •  Ihnen entgehen wichtige Einzelheiten in Gesprächen, an denen mehrere Menschen beteilig sind  - besonders dann, wenn die Beteiligten in raschem Wechsel sprechen.
  •  Es fällt Ihnen schwer, Nebengeräusche auszublenden und sich auf das zu konzentrieren, was Ihr  Gegenüber sagt.
  •  Ihre Hörfähigkeit scheint nachzulassen. 
  •  Am Ende des Tages sind Sie erschöpft.


Das Mundus-Hörtraining wird bei allen Formen der Schwerhörigkeit und bei Hörstörungen eingesetzt und ist keine Leistung der Krankenkassen.