Zur Startseite

Ihr Baby fordert Sie extrem + kann sich kaum allein beschäftigen?

Manche Babys fordern ihre Eltern weit mehr als andere Säuglinge. Solche Kinder wollen ständig bespaßt und bespielt werden: sie fordern von ihrer Mutter oder anderen Betreuungspersonen extrem viel Aufmerksamkeit - sogenannte "high need babies".

Häufig ist nicht der Charakter des Babys die Ursache dafür, sondern seine neurophysiologische Entwicklung. Bestimmte Reflexe, die das Baby noch nicht ausreichend überwunden hat, bringen das Kind in eine Körperhaltung, aus der es sich nicht mit sich selbst oder mit Dingen beschäftigen kann.

Die Folge davon ist, dass das Baby sich langweilt, nach der Mama ruft und von der Mutter beschäftigt werden will.

Wir finden heraus, ob Ihr Baby in solchen Reflexmustern "festhängt" und helfen ihm aus dieser Sackgasse heraus. Sie lernen einfache Maßnahmen kennen, die Ihrem Kind helfen, sich zufrieden selbst zu beschäftigen.

Beratung im ersten Lebensjahr.


Die Beratung für Eltern von Babys mit forderndem Verhalten ist keine Leistung der Krankenkassen.