Zur Startseite

Kindergruppen "Hören + Bewegen"

Wir klettern auf Berge, verstecken uns vor wilden Tieren, balancieren über Felsen und fahren mit dem Schiff über hohe Wellen. Gemeinsam entdecken wir die Welt!

Im Bewegungsparadies fördern wir zum Klang der Harfe:

    Gehör

    Sprache

    Motorik

    Fantasie

    Gleichgewicht

    Koordination

    Konzentration

    soziale Kompetenz

 

Das neuro-biologische Konzept

von „Hören + Bewegen“ fördert bei Kleinkindern vorsprachliche und sprachliche Fähigkeiten. Ältere Kinder trainieren damit phonologische Bewusstheit, Ausdauer, Merkfähigkeit und viele andere Voraussetzungen für das Lernen in der Schule. Das Konzept orientiert sich an den neuro-biologischen Prinzipien der kindlichen Entwicklung und bietet Kindern intensive spielerische Förderung.

Die Harfe ist eines der ältesten Musikinstrumente der Welt. Die Schönheit und Harmonie ihres Klanges sind seit jeher für ihre ausgleichende und beruhigende Wirkung bekannt. Die von der Harfinistin Susanne Globisch komponierten Musikstücke wurden speziell für die Förderung im Vorschulalter entwickelt und bieten dem kindlichen Gehör Struktur und Ordnung.

Die einfühlsam auf der Konzertharfe gespielten Stücke werden dabei so eingesetzt, dass sie dem Alter der Kinder entsprechen und sich mit den Kindern weiter entwickeln.

  

Anzahl der Kinder

In fröhlichen Kleingruppen spielen max. 4 Kinder.

 

Altersgruppen

   2 – 3  Jahre
   4 – 6  Jahre
   7 – 8  Jahre


Kosten

   15  €  pro Termin